Menu Navigation
8.453
TeilnehmerInnen 2018
6.888 Aktive
5.604 Gewinnberechtigte
6.444.825
gefahrene Kilometer
557.547
kg CO2 Ersparnis
1.383.688
Euro Ersparnis
Aktuell
Datenschutz Fahrradwettbewerb
Im Zuge der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) geben wir euch ein kurzes Update zum Datenschutz beim Tiroler Fahrradwettbewerb.
weiter

Radlotto - der Sieger aus der NMS Pfunds!
Immer mit dem Fahrrad unterwegs, natürlich auch am Radlotto-Dienstag, war Florian Wille aus der 1b.
weiter

Radlotto - PORG Volders gewinnt!
Gerade noch rechtzeitig sich als Schoolbiker angemeldet hatte sich Max Fintl. So hatte er Glück und wurde beim Radlotto gezogen.
weiter

Radlotto - Gewonnen hat....
... am 8. Mai Johanna Straif aus der NMS Kufstein 1, die schneller als der Schulbus radelt. Ab heute stellen wir euch die glücklichen Radlotto SiegerInnen vor.
weiter

Weitere Neuigkeiten:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 


Impressionen vom Tiroler Fahrradwettbewerb: Ganz Tirol radelt!

Jetzt neu: die Smartphone App zum Fahrradwettbewerb
Smarthpone App des Tiroler Fahrradwettbewerbs jetzt erhätlich im App Store Smarthpone App des Tiroler Fahrradwettbewerbs jetzt erhätlich im Google Play Store
 
Land Tirol
Tirol2050
Tiroler Tageszeitung
Raiffeisen
Klimabündnis
Der Tiroler Fahrradwettbewerb ist eine Initiative von Land Tirol und Klimabündnis Tirol im Rahmen des Tiroler Mobilitätsprogramms „Tirol mobil“ und Teil des Schwerpunkts „Tirol auf D'Rad“ zur Förderung des klimafreundlichen Radverkehrs.
Lebensministerium
EcoTirol
Schoolbiker Tirol
 


AGBs & Impressum