Menu Navigation
8.453
TeilnehmerInnen 2018
6.888 Aktive
5.604 Gewinnberechtigte
6.444.825
gefahrene Kilometer
557.547
kg CO2 Ersparnis
1.383.688
Euro Ersparnis
Aktuell
200 Jahre Fahrrad - 200 Kilometer durch Tirol
And the winner is... Sabine Dreier - die fleißige Radlerin aus Weißenbach gewinnt das schicke Townie-Bike von Gigasport.
weiter

Otto vom Gymnasium Reutte gewinnt
Der Allwetterradler Otto Matreux gewinnt verdient im Gymnasium Reutte das Schoolbiker-Radlotto!
weiter

Radlotto im Gymnasium St. Johann
Das Gymnasium St. Johann macht Nägel mit Köpfen und hat kurzerhand eine eigene Radlotto-Verlosung ins Leben gerufen. Jetzt stehen die glücklichen Gewinnerinnen fest.
weiter

Wörgl gewinnt das Radlotto vom 1. Juni!
Der Zufall fiel am 1. Juni auf die NMS Wörgl 1. Aus der Radlotto-Box wurde als glücklicher Radler Christoph Oberhammer gezogen.
weiter

Weitere Neuigkeiten:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 


Impressionen vom Tiroler Fahrradwettbewerb: Ganz Tirol radelt!

Jetzt neu: die Smartphone App zum Fahrradwettbewerb
Smarthpone App des Tiroler Fahrradwettbewerbs jetzt erhätlich im App Store Smarthpone App des Tiroler Fahrradwettbewerbs jetzt erhätlich im Google Play Store
 
Land Tirol
Tirol2050
Tiroler Tageszeitung
Raiffeisen
Klimabündnis
Der Tiroler Fahrradwettbewerb ist eine Initiative von Land Tirol und Klimabündnis Tirol im Rahmen des Tiroler Mobilitätsprogramms „Tirol mobil“ und Teil des Schwerpunkts „Tirol auf D'Rad“ zur Förderung des klimafreundlichen Radverkehrs.
Lebensministerium
EcoTirol
Schoolbiker Tirol
 


AGBs & Impressum