Menu Navigation
8.453
TeilnehmerInnen 2018
6.888 Aktive
5.604 Gewinnberechtigte
6.444.825
gefahrene Kilometer
557.547
kg CO2 Ersparnis
1.383.688
Euro Ersparnis
Danke für euer Feedback!

76 Prozent von euch fühlen sich durch den Tiroler Fahrradwettbewerb motiviert, mehr mit dem Rad zu fahren - das freut uns! Hier gibt's die wichtigsten Ergebnisse unserer Umfrage im Überblick.

Rund 8.500 Tirolerinnen und Tiroler nahmen am diesjährigen Fahrradwettbewerb teil und radelten dabei 161 Mal um die Erde. Ein neuer Rekord! Auch heuer haben wir wieder um euer Feedback gebeten. Hier ein Überblick: 

  • Spaß am Radfahren, Fitness/Gesundheit und der Klimaschutzgedanke sind die wichtigsten Motivationsfaktoren für die Teilnahme am Fahrradwettbewerb. 
  • 57% der Befragten tauschen sich aufgrund des Fahrradwettbewerbs vermehrt über ihr Mobilitätsverhalten aus.
  • 76% fühlen sich durch den Fahrradwettbewerb motiviert, mehr mit dem Rad zu fahren
  • 42% der TeilnehmerInnen tragen die Kilometer mit der App ein
  • 98% der Befragten nehmen auch nächstes Jahr wieder am Tiroler Fahrradwettbewerb teil.
  • 94% der Befragten sind mit dem Tiroler Fahrradwettbewerb sehr zufrieden oder zufrieden

Alle Wünsche für Weiterentwicklungen werden selbstverständlich dokumentiert und in der Planung berücksichtigt. Danke.

 

Österreich radelt 2019

Auch andere Bundesländer sind neben Tirol und Vorarlberg auf den Geschmack gekommen: Der Fahrradwettbewerb wird 2019 auf ganz Österreich ausgeweitet. Ihr könnt euch schon jetzt auf einen neuen, modernen Webauftritt freuen.  


zurück


 
Land Tirol
Tirol2050
Tiroler Tageszeitung
Raiffeisen
Klimabündnis
Der Tiroler Fahrradwettbewerb ist eine Initiative von Land Tirol und Klimabündnis Tirol im Rahmen des Tiroler Mobilitätsprogramms „Tirol mobil“ und Teil des Schwerpunkts „Tirol auf D'Rad“ zur Förderung des klimafreundlichen Radverkehrs.
Lebensministerium
EcoTirol
Schoolbiker Tirol
 


AGBs & Impressum