Menu Navigation
7.886
TeilnehmerInnen 2018
5.773 Aktive
4.243 Gewinnberechtigte
4.159.031
gefahrene Kilometer
350.044
kg CO2 Ersparnis
870.986
Euro Ersparnis
Aktuell
Datenschutz Fahrradwettbewerb
Im Zuge der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) geben wir euch ein kurzes Update zum Datenschutz beim Tiroler Fahrradwettbewerb.
weiter

Oldtimer-Räder und mehr: Der „Herr der Räder“ im Interview
Hinter dem Pseudonym „Herr der Räder“ steckt Markus Mößmer aus Seefeld. Er hat mit uns über seine Leidenschaft für Oldtimer und seine Liebe zum Radeln gesprochen.
weiter

FRISCHLUFT? FREIHEIT! FAHRRAD!
RadlerInnen aufgepasst: Das Museum im Innsbrucker Zeughaus zeigt ab sofort eine Ausstellung, bei der sich alles um die 200-jährige Geschichte das Fahrrad dreht.
weiter

Radtag in Reutte
Am Mittwoch, dem 9. Mai, ging es bunt zu: Ein tolles Programm rund ums Radfahren und viele Anmeldungen für den Tiroler Fahrradwettbewerb!
weiter

Weitere Neuigkeiten:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 


Impressionen vom Tiroler Fahrradwettbewerb: Ganz Tirol radelt!

Jetzt neu: die Smartphone App zum Fahrradwettbewerb
Smarthpone App des Tiroler Fahrradwettbewerbs jetzt erhätlich im App Store Smarthpone App des Tiroler Fahrradwettbewerbs jetzt erhätlich im Google Play Store
 
Land Tirol
Tirol2050
Tiroler Tageszeitung
Raiffeisen
Klimabündnis
Der Tiroler Fahrradwettbewerb ist eine Initiative von Land Tirol und Klimabündnis Tirol im Rahmen des Tiroler Mobilitätsprogramms „Tirol mobil“ und Teil des Schwerpunkts „Tirol auf D'Rad“ zur Förderung des klimafreundlichen Radverkehrs.
Lebensministerium
EcoTirol
Schoolbiker Tirol
 


AGBs & Impressum