Menu Navigation
7.786
TeilnehmerInnen 2018
5.585 Aktive
3.965 Gewinnberechtigte
3.311.985
gefahrene Kilometer
278.349
kg CO2 Ersparnis
701.763
Euro Ersparnis
19. August: AK Radl-Tour 2018 in Wildermieming

Was gibt es Schöneres, als gemeinsam aktiv in den Sommer zu starten und mit dem Fahrrad die schönsten Ecken Tirols zu entdecken? Mit der Arbeiterkammer Tirol können Sie die schönsten Radtouren im ganzen Land erkunden. AK Präsident Erwin Zangerl: „Die größte Radfahr-Familie soll aus der Taufe gehoben werden, und wir alle sind mit dabei!“

 

Die jeweiligen Tourismusverbände haben mit dem AK-ÖGB-Betriebssport und AlpEvents für die große AK Radl-Tour 2018 fünf perfekte Rundstrecken ausgewählt, die für Jung und Alt, für Genuss- und für Hobby-Radler bestens geeignet sind. Das Ganze vor traumhaften Kulissen in ganz Tirol und fix fertig organisiert. Und das Wichtigste: Jeder soll mitradeln können, es gibt keinen Leistungsdruck, sondern einfach Erholung pur und im Anschluss Geselligkeit in der Gemeinschaft.

 

Nächster Termin der AK Radl-Tour 2018:

 

Sonntag, 19. August 2018, Wildermieming

 

  • Treffpunkt: 09:00 - 11:00 Uhr,Gemeindezentrum Wildermieming

 

  • Sattelfest und Ausgabe der Radlnadl: ab 13:00 Uhr, Gemeindezentrum Wildermieming

 

Weitere Termine:

  • Samstag, 8. September, in Kufstein
  • Sonntag, 23. September, in Reutte

Kostenlose Anmeldung unter: 0800 / 22 55 10.

 

Die AK Radl-Tour findet bei jeder Witterung statt!

 

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Arbeiterkammer Tirol






Download:
 2_ak_radltour_plakat_wildermieming_druck.pdf

zurück


 
Land Tirol
Tirol2050
Tiroler Tageszeitung
Raiffeisen
Klimabündnis
Der Tiroler Fahrradwettbewerb ist eine Initiative von Land Tirol und Klimabündnis Tirol im Rahmen des Tiroler Mobilitätsprogramms „Tirol mobil“ und Teil des Schwerpunkts „Tirol auf D'Rad“ zur Förderung des klimafreundlichen Radverkehrs.
Lebensministerium
EcoTirol
Schoolbiker Tirol
 


AGBs & Impressum