Menu Navigation
8.453
TeilnehmerInnen 2018
6.888 Aktive
5.604 Gewinnberechtigte
6.444.825
gefahrene Kilometer
557.882
kg CO2 Ersparnis
1.383.817
Euro Ersparnis
Fit in den Frühling: Radelt zur Arbeit!

Jeder vierte Weg in Österreich ist ein Arbeitsweg. Radel auch du fit und gesund zur Arbeit im Rahmen des Aktionsmonats „Radelt zur Arbeit“ im Mai. Jeden Werktag werden beim Rad-LOTTO tolle Preise verlost.

Wie funktioniert`s?

Jeder Teilnehmende, der sich im Rahmen des Tiroler Fahrradwettbewerbs bei einem Betrieb angemeldet hat, kann sich zusätzlich zum Rad-Lotto im Mai anmelden.

Melde dich einfach ab dem 26. April auf deiner persönlichen Startseite auf www.tiroler-fahrradwettbewerb.at zum Rad-Lotto an und gib dort einmal die Länge des Arbeitswegs (hin und retour) ein. (Beispiel: Der Arbeitsweg von Elisabeth vom Wohnort zum Arbeitsplatz beträgt 3 Kilometer. Somit gibt sie 6 Kilometer ein.)

 

Mit der praktischen Fahrradwettbewerb-App ist es jetzt noch leichter, an "Radelt zur Arbeit" teilzunehmen und die täglichen Arbeitswege aufzuzeichnen. Einfach downloaden und losradeln! 


Wie kann ich gewinnen?
So oft wie möglich mit dem Rad zur Arbeit fahren und die Kilometer auf www.tiroler-fahrradwettbewerb.at oder über die Fahrradwettbewerb-App eintragen. Jeden Tag wird per Zufallsgenerator eine Teilnehmerin oder ein Teilnehmer ausgewählt und kontaktiert. Die Preise werden ausschließlich unter jenen Personen verlost, die in die Arbeit geradelt sind. Achtung: Die GewinnerInnen werden ausschließlich telefonisch verständigt - also nicht vergessen, die Telefonnummer anzugeben.


Was kann ich gewinnen?

  • Fahrradhelm von ABUS
  • uGrip Bordo Faltschloss von ABUS
  • Facilo Bügelschlösser von ABUS
  • Tresor Kettenschlösser von ABUS 
  • Combo Numerino Kabelschlösser von ABUS
  • RZA-Trinkflasche von Zefal



 

Einfach anmelden und losradeln! Viel Glück beim Rad-Lotto im Mai!

 

Die Anmeldung zum Rad-Lotto im Mai ist ab dem 26. April möglich.


PS: Auf der Webseite von „Radelt zur Arbeit“ www.radeltzurarbeit.at wird ab dem 1. Mai dargestellt, welche österreichischen ArbeitgeberInnen sich an der Aktion beteiligen und wie viele Arbeitswege pro Betrieb und pro Bundesland zurückgelegt worden sind.


zurück


 
Land Tirol
Tirol2050
Tiroler Tageszeitung
Raiffeisen
Klimabündnis
Der Tiroler Fahrradwettbewerb ist eine Initiative von Land Tirol und Klimabündnis Tirol im Rahmen des Tiroler Mobilitätsprogramms „Tirol mobil“ und Teil des Schwerpunkts „Tirol auf D'Rad“ zur Förderung des klimafreundlichen Radverkehrs.
Lebensministerium
EcoTirol
Schoolbiker Tirol
 


AGBs & Impressum