Menu Navigation
7.855
TeilnehmerInnen 2017
6.676 Aktive
5.248 Gewinnberechtigte
5.611.066
gefahrene Kilometer
546.540
kg CO2 Ersparnis
1.198.836
Euro Ersparnis
Aktuell
Zahlreiche Anmeldungen beim Sattelfest in Imst
Beim Sattelfest in Imst, am Samstag den 22. April, ging es bunt zu: Ein tolles Programm und viele Anmeldungen für den Tiroler Fahrradwettbewerb.
weiter

"Wind zu spüren ist irgendwie wie Leben zu spüren – wie beim Radlfahren, wenn’s ein bissl schneller wird"
Unser Radbotschafter Erhard Berger stellt sich dem Interview: Der beliebte Wetter-Mann von ORF Tirol sieht sich irgendwo zwischen Genuss- und Sportradler und hat sich lange geweigert, sein Puch Sprint-Rad gegen ein Mountainbike einzutauschen.
weiter

25 Tage Schoolbiker
Die Tiroler Schoolbiker treten kräftig in die Pedale! 34 Schulen haben sich beim Tiroler Fahrradwettbewerb angemeldet und radeln gemeinsam für Fitness, gesunde Luft und Klimaschutz!
weiter

25 Tage Tiroler Fahrradwettbewerb
Keine Gnade für die Wade beim Tiroler Fahrradwettbewerb 2017. 400.000 km wurden bislang am Drahtesel zurückgelegt. Wo wird am meisten geradelt?
weiter

Weitere Neuigkeiten:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 


Lustige Fotobox - Impressionen zum Fahrradwettbewerb

Jetzt neu: die Smartphone App zum Fahrradwettbewerb
Smarthpone App des Tiroler Fahrradwettbewerbs jetzt erhätlich im App Store Smarthpone App des Tiroler Fahrradwettbewerbs jetzt erhätlich im Google Play Store
 
Land Tirol
Tirol2050
Tiroler Tageszeitung
Raiffeisen
Klimabündnis
Der Tiroler Fahrradwettbewerb ist eine Initiative von Land Tirol und Klimabündnis Tirol im Rahmen des Tiroler Mobilitätsprogramms „Tirol mobil“ und Teil des Schwerpunkts „Tirol auf D'Rad“ zur Förderung des klimafreundlichen Radverkehrs.
Lebensministerium
EcoTirol
Schoolbiker Tirol
 


Impressum