Menu Navigation
7.855
TeilnehmerInnen 2017
6.676 Aktive
5.248 Gewinnberechtigte
5.611.066
gefahrene Kilometer
547.057
kg CO2 Ersparnis
1.199.649
Euro Ersparnis
Bei mehreren Veranstaltern mitradeln und Gewinnchancen erhöhen!

Viele Gemeinden und Betriebe verlosen unter ihren TeilnehmerInnen tolle Preise. Kilometer sammeln für den Heimatort oder den Arbeitgeber lohnt sich also doppelt!

RadfahrerInnen sind schnell, sparsam, gesund und klimafreundlich unterwegs. Beim Tiroler Fahrradwettbewerb werden Sie noch zusätzlich mit vielen tollen Preisen belohnt.  Am Ende des Wettbewerbs werden unter allen, die mindestens 100 Kilometer erreichen, tirolweit folgende Preise verlost: 

  • Ein Reisegutschein für ein Bio-Hotel im Wert von 500 € – zur Verfügung gestellt von den Tiroler Raiffeisenbanken
  • Ein stylisches Klapprad der Marke Kringla – zur Verfügung gestellt von der Tiroler Tageszeitung
  • Eine ÖBB-Städtereise inkl. Anreise und Übernachtung

Aber das ist noch nicht alles: Zusätzlich zu den Landespreisen verlosen viele Veranstalter (Gemeinden oder Betriebe) tolle Preise. 

 

Einige Beispiele - vom Klapprad bis zum E-Bike: 

Unter den TeilnehmerInnen aus Innsbruck werden wieder drei hochwertige Klappräder verlost. In Wörgl wartet auf alle TeilnehmerInnen ein erstklassiges E-Bikeund in Schwaz werden auch heuer wieder alle RadlerInnen zu einem gemeinsamen Essen eingeladen. In Haiming werden neben zahlreichen Kleinpreisen auch zwei Einzel- und Familiensaisonkarten für das Waldschwimmbad und 5 Tageseintritte für die Area 47 unter den fleißigen RadlerInnen verlost. Die Plansee Group aus Reutte verlost laufend Preise wie Sporttaschen, Trinkflaschen, Mützen u.v.m. unter allen TeilnehmerInnen. 

 

Auch viele Vereine und Bildungseinrichtungen verlosen zusätzliche Preise. Am besten einfach direkt beim Veranstalter nachfragen, ob und welche Preise unter den TeilnehmerInnen verlost werden. 

 

Bei mehreren Veranstaltern mitradeln - so geht's! 

Wie kann ich überprüfen, ob ich für meine Heimatgemeinde und meinen Arbeitgeber angemeldet bin? Das geht ganz einfach: Einloggen und auf der Startseite mit dem Mauszeiger rechts oben auf den eigenen Namen fahren und "Mein Profil" anklicken. In diesem Menü findest du unten bei "Meine Veranstalter", für wen du angemeldet bist und Kilometer sammelst. Wenn du beispielsweise für deine Heimatgemeinde radelst, klettert diese im Gemeinderanking weiter nach oben. 

 

Es gibt keinen Veranstalter, für den du radeln könntest, weil z.B. deine Heimatgemeinde nicht angemeldet ist? Kein Problem, du kannst als Freie/r TeilnehmerIn am Fahrradwettbewerb teilnehmen und unsere Hauptpreise gewinnen.  





zurück


 
Land Tirol
Tirol2050
Tiroler Tageszeitung
Raiffeisen
Klimabündnis
Der Tiroler Fahrradwettbewerb ist eine Initiative von Land Tirol und Klimabündnis Tirol im Rahmen des Tiroler Mobilitätsprogramms „Tirol mobil“ und Teil des Schwerpunkts „Tirol auf D'Rad“ zur Förderung des klimafreundlichen Radverkehrs.
Lebensministerium
EcoTirol
Schoolbiker Tirol
 


Impressum