Menu Navigation
8.453
TeilnehmerInnen 2018
6.888 Aktive
5.604 Gewinnberechtigte
6.444.825
gefahrene Kilometer
557.882
kg CO2 Ersparnis
1.383.817
Euro Ersparnis
Rad-WM-Preise verlost

Unter allen TeilnehmerInnen, die bis Ende August die Rad-WM-Trophäe (265 km) freigeradelt haben, wurden 5 tolle Preise verlost.

Anlässlich der UCI Straßenrad WM, die in 3 Tagen in Tirol beginnt, gibt es heuer eine Rad-WM-Trophäe. Diese entspricht mit 265 Kilometern der Distanz des Herren Elite-Rennens und kann im Rahmen des Tiroler Fahrradwettbewerbs freigeradelt werden.

 

Unter all jenen fleißigen TeilnehmerInnen, die bis zum 31. August 265 Kilometer oder mehr geradelt sind, wurden 5 Preise verlost. Diese bestehen jeweils aus einer Radmütze, einem Paar Radhandschuhen und einer Radflasche. Die Preise wurden von Innsbruck Tirol Sports, den Veranstaltern der Rad WM, zur Verfügung gestellt.

 

Die glücklichen GewinnerInnen sind Florian aus Hall in Tirol, Michaela aus Inzing, Gotthard aus dem Kaunertal, Barbara aus Axams und Sabrina aus St. Johann in Tirol.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 


zurück


 
Land Tirol
Tirol2050
Tiroler Tageszeitung
Raiffeisen
Klimabündnis
Der Tiroler Fahrradwettbewerb ist eine Initiative von Land Tirol und Klimabündnis Tirol im Rahmen des Tiroler Mobilitätsprogramms „Tirol mobil“ und Teil des Schwerpunkts „Tirol auf D'Rad“ zur Förderung des klimafreundlichen Radverkehrs.
Lebensministerium
EcoTirol
Schoolbiker Tirol
 


AGBs & Impressum