Menu Navigation
8.453
TeilnehmerInnen 2018
6.888 Aktive
5.604 Gewinnberechtigte
6.444.825
gefahrene Kilometer
557.435
kg CO2 Ersparnis
1.383.584
Euro Ersparnis
Radfahren hilft gegen Heuschnupfen

Schon längst bekannt: Sportlich aktive Kinder haben gegenüber gänzlich inaktiven Kindern ein um bis zu fünfzig Prozent geringeres Risiko, an Heuschnupfen zu erkranken.

Stubenhocker haben ein höheres Risiko eine Pollenallergie zu entwickeln. Das haben Forscher herausgefunden, die insgesamt 1.703 Kinder über zwölf Jahre lang untersucht haben. Kinder, die sich viel im Freien bewegen, haben ein besseres Immunsystem und erkranken weniger häufig an Heuschnupfen. Ein Grund mehr, sich auf den Drahtesel zu schwingen! Radeln wir den Allergien davon!

 

 

Quelle: wissenschaft.de/Gesundheit; Allergy

https://www.netdoktor.at/nachrichten/?id=117380&date=2006-11-14





zurück


 
Land Tirol
Tirol2050
Tiroler Tageszeitung
Raiffeisen
Klimabündnis
Der Tiroler Fahrradwettbewerb ist eine Initiative von Land Tirol und Klimabündnis Tirol im Rahmen des Tiroler Mobilitätsprogramms „Tirol mobil“ und Teil des Schwerpunkts „Tirol auf D'Rad“ zur Förderung des klimafreundlichen Radverkehrs.
Lebensministerium
EcoTirol
Schoolbiker Tirol
 


AGBs & Impressum