Menu Navigation
7.786
TeilnehmerInnen 2018
5.585 Aktive
3.965 Gewinnberechtigte
3.311.886
gefahrene Kilometer
278.348
kg CO2 Ersparnis
701.745
Euro Ersparnis
Mehr geradelt als Helmi und Glück beim Radlotto

Die NMS Silz freute sich gleich mehrfach! Glück bei der Radlotto Ziehung und Sieg beim Helmi-Freundschaftsrennen, da strahlten die SilzerInnen um die Wette.

Anna Rimml hat beim Helmi-Freundschaftsrennen mitgemacht. Mit 201 km radelte Anna eindeutig mehr Kilometer als Helmi  und war deshalb dabei bei Verlosung des Preises. Die Schülerin der NMS Silz gewinnt einen Familieneintritt in die Wörgler Wasserwelten und ein Helmi-Sicherheitspaket. Wir danken den Sponsoren, den Wörgler Wasserwelten und dem Kuratorium für Verkehrssicherheit.

 

Auch beim Radlotto hatte die NMS Silz Glück. Teresa Walser gewinnt einen Rucksack gefüllt mit einer Power-Bank, einem Tacho, einer Rad-WM Trinkflasche, einem Buff-Tuch und Reflektoren. Wir danken den Sponsoren: die Tiroler Tageszeitung, die Tiroler Raiffeisenbanken, die ÖBB  und die Rad-WM.

 

Die Preise wurden vom Bürgermeister der Gemeinde Silz, Helmut Dablander, der Vizebürgermeisterin Daniela Holaus und der Direktorin Brigittte Riedl übergeben.

 

Wir gratulieren herzlich!

 

 





zurück


 
Land Tirol
Tirol2050
Tiroler Tageszeitung
Raiffeisen
Klimabündnis
Der Tiroler Fahrradwettbewerb ist eine Initiative von Land Tirol und Klimabündnis Tirol im Rahmen des Tiroler Mobilitätsprogramms „Tirol mobil“ und Teil des Schwerpunkts „Tirol auf D'Rad“ zur Förderung des klimafreundlichen Radverkehrs.
Lebensministerium
EcoTirol
Schoolbiker Tirol
 


AGBs & Impressum