Menu Navigation
7.632
TeilnehmerInnen 2018
5.394 Aktive
3.654 Gewinnberechtigte
2.523.432
gefahrene Kilometer
213.970
kg CO2 Ersparnis
539.014
Euro Ersparnis
Bereits über 300 Veranstalter mit dabei

Seit Anfang Februar können sich Gemeinden, Betriebe, Vereine und Schulen zum Tiroler Fahrradwettbewerb 2018 anmelden.

Auch wenn der Winter derzeit noch in Tirol Einzug hält, laufen die Vorbereitungen auf den Tiroler Fahrradwettbewerb 2018 auf Hochtouren! Kurz vor Beginn des Fahrradwettbewerbs am 12. März sind bereits über 300 Veranstalter angemeldet:

 

115 Gemeinden, 105 Betriebe, 62 Vereine und 36 Bildungseinrichtungen haben die Teilnahme schon jetzt fixiert und viele weitere werden noch folgen. Welche Veranstalter bereits mit dabei sind findest du in der Statistik

 

Wie man sich als neue(r) Gemeinde, Betrieb, Verein oder Schule zum Tiroler Fahrradwettbewerb anmeldet, findet ihr im Newsartikel "Als neuer Veranstalter beim Fahrradwettbewerb mitradeln". 

 

 

Tiroler Frühjahrsmesse 2018

Der Tiroler Fahrradwettbewerb ist auch heuer wieder bei der Tiroler Frühjahrsmesse vom 8. bis 11. März 2018 in der Messehalle Innsbruck mit dabei. Am Stand 55 in der Halle D warten tolle Gewinnspiele und Give-Aways zum Radfahren und es werden direkt Anmeldungen zum Tiroler Fahrradwettbewerb entgegen genommen.

 

Die ersten 5 RadlerInnen, die sich pro Messetag zum Tiroler Fahrradwettbewerb anmelden, bekommen einen drahtlosen Fahrradwettbewerb-Tacho geschenkt. Auf unserem gemeinsamen Messestand mit der UCI Rad-WM 2018 gibt es zudem die Möglichkeit auf ein Wettrennen über einen Kilometer auf zwei Stand-Rennrädern. Auf den schnellsten Radler der Tiroler Frühjahrsmesse wartet ein toller Preis.

 

Foto: Klimabündnis Tirol/Lechner





zurück


 
Land Tirol
Tirol2050
Tiroler Tageszeitung
Raiffeisen
Klimabündnis
Der Tiroler Fahrradwettbewerb ist eine Initiative von Land Tirol und Klimabündnis Tirol im Rahmen des Tiroler Mobilitätsprogramms „Tirol mobil“ und Teil des Schwerpunkts „Tirol auf D'Rad“ zur Förderung des klimafreundlichen Radverkehrs.
Lebensministerium
EcoTirol
Schoolbiker Tirol
 


AGBs & Impressum