Menu Navigation
7.855
TeilnehmerInnen 2017
6.676 Aktive
5.248 Gewinnberechtigte
5.611.066
gefahrene Kilometer
546.540
kg CO2 Ersparnis
1.198.836
Euro Ersparnis
1. Februar: Startseminar 8. Tiroler Fahrradwettbewerb

Startseminar 8. Tiroler Fahrradwettbewerb - Terminaviso

 

Die Klimaschutzaktion von Land Tirol und Klimabündnis Tirol, an der im Wettbewerb 2017  6.676 RadlerInnen über 5,6 Mio. Kilometer am Drahtesel zurückgelegt haben, geht in die 8. Runde. 

 

Um beim 8. Tiroler Fahrradwettbewerb 6 Millionen Radkilometer zu knacken gibt es wieder zahlreiche Gewinnspiele, neue Funktionen auf der Website und App, Monatsschwerpunkte wie Radelt zur Arbeit und das Fahrradlotto für SchülerInnen, eine BürgermeisterInnen-Radlchallenge, zwei Fahrradparaden und vieles mehr. 

 

Gemeinden, Betriebe, Vereine und Bildungseinrichtungen können als Veranstalter aktiv werden und ein kompaktes, öffentlichkeitswirksames Unterstützungsangebot in Anspruch nehmen. Bildungseinrichtungen wieder im Rahmen der „Schoolbiker“ am Tiroler Fahrradwettbewerb teilnehmen.

 

Wir präsentieren alle Inhalte und Services sowie Informationen zu Ablauf, Organisation und Durchführung, womit einer erfolgreichen Teilnahme nichts mehr im Weg steht! 

 

Startworkshop Tiroler Fahrradwettbewerb 2018

Tiroler Fahrradwettbewerb 2017
Donnerstag, 1. Februar 2017, 15-17 Uhr
Landhaus, 1. Stock, Festsaal
Eduard-Wall nöfer-Platz 3, Innsbruck

 

Wir bitten um Anmeldung unter der Tel.Nr.: 0512/583558-0 oder per E-Mail: .


zurück


 
Land Tirol
Tirol2050
Tiroler Tageszeitung
Raiffeisen
Klimabündnis
Der Tiroler Fahrradwettbewerb ist eine Initiative von Land Tirol und Klimabündnis Tirol im Rahmen des Tiroler Mobilitätsprogramms „Tirol mobil“ und Teil des Schwerpunkts „Tirol auf D'Rad“ zur Förderung des klimafreundlichen Radverkehrs.
Lebensministerium
EcoTirol
Schoolbiker Tirol
 


Impressum