Menu Navigation
0
TeilnehmerInnen 2019
0 Aktive
0 Gewinnberechtigte
0
gefahrene Kilometer
0
kg CO2 Ersparnis
0
Euro Ersparnis
Bereits über 700 TirolerInnen nehmen an Radelt zur Arbeit teil!

An jedem Werktag im Mai werden auch heuer wieder im Rahmen der bundesweiten Aktion "Radelt zur Arbeit" tolle Preise verlost. Die ersten GewinnerInnen stehen bereits fest!

Bereits 700 Personen haben sich in der ersten Woche zu RZA angemeldet und auch die ersten GewinnerInnen stehen bereits fest:

 

Angelika ist in die Sandoz GmbH geradelt, Susanne zum MCI und Stefan zu seinem Arbeitsplatz bei den tirol kliniken. 

 

Ganz Tirol radelt im Mai zur Arbeit! Auch heuer wieder können alle Personen, die bei einem Betrieb mitradeln, tolle Preise gewinnen.

 

Per Zufallsgenerator wird an jedem Werktag im Mai eine Person ausgewählt und telefonisch kontaktiert. Hat diese Person den Arbeitsweg in den Betrieb mit dem Fahrrad zurückgelegt, wartet ein toller Preis, der im Rahmen der Kooperation mit der bundesweiten Aktion „Radelt zur Arbeit“ zur Verfügung gestellt wird.

 

Du bist noch nicht zu „Radelt zur Arbeit“ angemeldet? Kein Problem, log dich einfach ein und melde dich auf deiner persönlichen Startseite zum Rad-Lotto an. Dort kannst du auch die Länge des Arbeitswegs (hin und retour) angeben. (Beispiel: Der Arbeitsweg von Eva vom Wohnort zum Arbeitsplatz beträgt 2 km. Somit gibt sie 4 km ein (Hin-und Rückweg). Mit unserer neu-gestalteten Tirol Mobil App ist es noch einfacher, an Radelt zur Arbeit teilzunehmen. Einfach im App-Store downloaden, einloggen und losradeln! 

 

Auf der Webseite von „Radelt zur Arbeit“ www.radeltzurarbeit.at wird dargestellt, welche österreichischen ArbeitgeberInnen sich an der Aktion beteiligen und wie viele Arbeitswege pro Betrieb und pro Bundesland zurückgelegt worden sind.



Das sind die bisherigen RZA-Gewinner:


zurück


 
Land Tirol
Tirol2050
Tiroler Tageszeitung
Raiffeisen
Klimabündnis
Der Tiroler Fahrradwettbewerb ist eine Initiative von Land Tirol und Klimabündnis Tirol im Rahmen des Tiroler Mobilitätsprogramms „Tirol mobil“ und Teil des Schwerpunkts „Tirol auf D'Rad“ zur Förderung des klimafreundlichen Radverkehrs.
Lebensministerium
EcoTirol
Schoolbiker Tirol
 


AGBs & Impressum